Erfolgsgeschichten von Kunden

Berny Huber spricht mit Frau Dr. Astrid Beer (Zahnärztin in München)

Wie haben Sie es geschafft in 6 Monaten 46 Pfund zu verlieren?
In meinem Power Plate Studio in München (IQ Vital) hat mir Heidi Schmidbauer, die Inhaberin, eine Stoffwechselkur empfohlen.
Aufgebaut auf viel Obst, Gemüse und hochwertigen Proteinen. Dazu trainierte ich regelmäßig auf der Power Plate und moderates Ausdauertraining.

VorherNachherNachher
Sie haben in kurzer Zeit sehr viel Gewicht verloren. Wie hat sich Ihr Bindegewebe dabei entwickelt?
Viele Kunden im Studio trainierten bereits mit Wrap´n go und berichteten mir von ihren Erfolgen in Bezug auf Gewebestraffung, Cellulite, Umfangverlust usw. So war für mich klar, dass ich die Kur mit Wrap´n go kombiniere. Vor jedem Training cremte ich Bauch, Po und Oberschenkel ein, zog einen hauchdünnen Folienanzug und darüber einen leichten Kompressionsanzug an. Dann die Trainingskleidung und los ging es.
Das klingt kompliziert, dauert aber keine 5 Minuten.


Wie ist das Gefühl mit diesem Anzug zu trainieren?
Anfangs  ungewohnt, dann aber absolut angenehm.
Durch die leichte Kompression kann ich wesentlich effektiver trainieren, ohne mehr Anstrengung.
Das Gefühl nach dem Training ist schlichtweg genial. Ich fühle mich leichter, das Gewebe ist optimal durchblutet und die Haut samtweich.


Und der Zentimeterverlust?
Da sich innerhalb kurzer Zeit meine Figur und mein Gewicht deutlich verändert hat, habe ich natürlich nach den empfohlenen 25 Anwendungen weiter gewrappt und auch weiterhin auf die Ernährung geachtet. Das Ziel war, innerhalb von 6 Monaten meine Kleidergröße 44/46 auf 36 zu reduzieren.


Verraten Sie mir Ihre Messergebnisse?
Natürlich!

zu Beginn  nach 6 Monaten:
Konfektionsgröße: 44-46 36
Gewicht: 83 kg 60 kg
Körperfett: 40,4% 19,3%
Taillenumfang: 105 cm 69,5 cm
Hüftumfang: 108 cm 84,7 cm
Oberschenkelumfang: 71 cm 52,5



Trotz des enormen Zentimeterverlustes ist die Haut und das Bindegewebe fest geblieben.


Wie hat sich die Cellulite entwickelt?
Die sehe ich nur noch, wenn ich kräftig kneife.


Haben Sie vorher bereits andere Methoden gegen Cellulite ausprobiert?
Natürlich, wie jede Frau. Die Resultate waren allerdings recht bescheiden. Ich habe für mich die optimale Methode gefunden. Mit Ernährung, kosmetischen Produkten, Kompression, kombiniert mit Power Plate Training und Cardio ist Wrap´n go ein ganzheitliches Konzept das ich nicht mehr missen möchte.

Training Im Fitnessstudio mit Wrap'n go
Verwenden Sie Wrap´n go nach wie vor?
Empfohlen wird zur Erhaltung eine Behandlung pro Monat.
Da ich ohnehin trainieren gehe verwende ich Wrap´n go zweimal pro Monat.