Vitalstoff-Set

Aufgrund der geringen Nahrungszufuhr wird während der Kur 21 die Einnahme von Nahrungsergänzungen empfohlen. Unsere Produkte sind auf die Kur abgestimmt und daher die idealen Begleiter der Kur 21. Wie wichtig die einzelnen Komponenten der des Sets für die Kur 21 sind, lesen Sie bei den jeweiligen Produktbeschreibungen.

Vitalstoff-Set 1 Artikel

Unterkategorien

  • Vitamin / Mineralstoffmix

    Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente kann der Körper nicht alle selbst herstellen. Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung ist wichtig und Nahrungsergänzungsmittel stellen keinen Ersatz dafür dar. Sie können aber zusätzlich eingesetzt werden. Vor allem während Fastenzeiten empfehlen wir unseren Vitamin- und Mineralstoffmix zur Ergänzung der Ernährung.


    Vitamin C

    Vitamin C trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Es leistet einen Beitrag zu einer normalen Funktion des Immunsystems, zu einem normalen Energiestoffwechsel und zu einer normalen Kollagenbildung


    Vitamin B

    Vitamin B6 trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei, sowie zur Verringerung von Ermüdung. Vitamin B1 und Vitamin B2 tragen zu einer normalen Funktion des Energiestoffwechsels bei. Vitamin B2, Riboflavin, leistet einen Beitrag, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.


    Vitamin E

    Ist ein wichtiger Zellschutz und leistet einen Beitrag, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.


    Omega 3 Fettsäuren
    Sind mehrfach ungesättigte Fettsäuren, welche lebensnotwendige Funktionen im Körper und im Gehirn steuern und die Fettverbrennung erleichtern


    MINERALSTOFFE
    Calcium spielt eine Rolle bei der Zellteilung und -spezialisierung.
    Magnesium trägt zum Elektrolytgleichgewicht bei.
    Kalium trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei.


    Spurenelemente
    Benötigt der Körper nur in Spuren, sind jedoch von großer Bedeutung.


    Eisen ist für den Sauerstofftransport im Körper verantwortlich.
    Zink leistet einen Beitrag zu einer normalen Funktion des Immunsystems und trägt zu einem normalen Säure-Basen Stoffwechsel bei
    Selen trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.
    Chrom spielt eine Rolle bei einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen.
    Jod leistet einen Beitrag zu einer normalen Produktion von Schilddrüsenhormonen und zu einer normalen Schilddrüsenfunktion.

  • Kräutermix

    Wildkräuter enthalten eine Fülle an sogenannten Mikro-Nährstoffen wie z.B Vitamine, Spurenelemente, Mineralien und essentielle Aminosäuren sowie die sogenannten sekundären Pflanzenstoffe (Flavonoide, Flavone, Polyphenolen, Gerbstoffe, organische Säuren, Bitterstoffe, Saponine etc.).

    Kräuter haben einen natürlichen hohen Gehalt an Antioxidantien. Aus diesem Grunde dienen Kräuter nicht nur der Zellernährung sondern auch dem Zellschutz. In der traditionellen Ernährung hatten sogenannte Wildkräuter wie z.B. Brennnessel, Löwenzahn und Mariendistel seinen festen Platz. Nicht nur für Salate, sondern auch für viele andere Speisen, sammelten unsere Vorfahren eifrig Wildkräuter, um sich die Kraft der natürlichen Aufbaustoffe zu Nutze zu machen.

  • Proteinmix

    Proteine sind die Bausteine unseres Körpers. Sie sorgen für Zuwachs und Erhaltung der Muskelmasse, sowie zur Erhaltung der Knochen.

Zeige 1 - 1 von 1 Artikel
Zeige 1 - 1 von 1 Artikel